Top

Der Friedhof der guten Domains: Goodbye. Domains

Aufgegebene Domains

Der Friedhof der guten Domains: Goodbye. Domains

Domains sind wie Jobs, Männer und Plätze bei Großveranstaltungen: die besten sind schon weg. Hin und wieder kommt es allerdings vor, dass Menschen eine ziemlich gute Domain, die sie sich einst gesichert haben, aufgeben und wieder dem ersten, der zuschnappt, zur Verfügung stellen. Das Projekt Goodbye. Domains sammelt solche “abgestoßenen” Domains und die Gründe, warum ihre früheren Besitzer sie nicht mehr haben wollen.

 

Noch ist die Auswahl an Beispielen auf dem Goodbye. Domains-Friedhof recht klein, aber das englischsprachige Projekt hat sicherlich das Potential, noch ordentlich zu wachsen – sofern es nicht vorher aufgegeben wird, was der Gipfel der Ironie darstellen würde. Thematisiert werden internationale Domains, was die Überlegung aufwirft, dass ein ähnliches Projekt auch speziell für deutsche Domains sicherlich spannend wäre.

 

Uber für Verrückte

 

Aufgegebene DomainsDie Welt ist voll mit Marken-, Produkt- und Firmennamen, die beinahe jeder kennt. Coca Cola, Barbie, McDonalds, Nike, Google, Snickers, Lego … die Liste ist verdammt lang. Sich Domains auszudenken und zu sichern, die an solche berühmten Namen erinnern, kann durchaus ein gelungener Coup sein. Das dachte sich wohl auch der Mensch, der sich die Domain weirduber.com gesichert hat, in Anlehnung an den Fahrdienst Uber. Bei Goodbye.Domains beschreibt der ehemalige Domain-Inhaber die Idee eines Kidnapping-Services. Warum sich einfach auf die Rückbank setzen und sich zur Arbeit kutschieren lassen, wenn man stattdessen mit einem Stoffsack über dem Kopf im Kofferraum liegen kann? Erstaunlich, dass daraus nichts wurde.

 

Als schreckliche Erfahrung bezeichnet eine andere Person das Projekt passiveaggressiveuserstories.com und hat diese Domain ganz aktiv aggressiv zurück ins Nichts geschickt. Wie viele Personen alleine bei der Eingabe dieser Domain eine Persönlichkeitsstörung entwickelt haben, ist nicht bekannt. Eine Idee, aus der nichts wurde, verbirgt sich auch hinter icecreamdeathmarch.com. Ein Ice Cream Death March sollte ein Event sein, bei dem die Teilnehmer durch die Stadt streifen und versuchen, an so vielen Orten wie möglich Eiscreme zu bekommen. Andere nennen das ja einfach Sommertag.

 

Der Supermarkt der aufgegebenen Domains

 

Wer sich nicht so sehr für die Hintergründe interessiert, aber neugierig ist, welche einst besetzten .de-Domains (vermutlich) bald wieder verfügbar sein werden oder schon frei geworden sind, kann sich z.B. bei SpyDom umsehen. SpyDom listet Domains auf, die wieder auf dem Markt sind oder sich aktuell in der Redemption Grace Periode der zentralen Registrierungsstelle für .de-Domains (Denic) befinden. Die Redemption Grace Periode, kurz RGP, ist die Karenzzeit von 30 Tagen nach Löschung einer Domain. In dieser Zeit kann der Domain-Inhaber seine Entscheidung noch rückgängig machen oder einem Dritten die Übernahme erlauben. Für alle frei wird die Domain erst nach diesen 30 Tagen.

 

Wirft man gerade jetzt (09.02.2018) einen Blick in die Listen von SpyDom stößt man auf Domainschätze wie familienfotos.de, ballonflug.de, bleistifte.de oder brandschutzsysteme.de. Das sind zweifellos interessante Domains etwa für Fotografen, die Brandschutzsysteme vertreiben oder Schreibwarenanbieter, die wahnsinnig gerne in Ballons fliegen. Oder sie nehmen einfach die Domain, die tatsächlich zu ihrer Profession passt.

 

Aufgegebene DomainsFür Blogger recht spannend sind sicherlich Domains wie geschichten-vom-reisen.de, modekreis.de oder fussball-orakel.de. Ich persönlich finde ja kamera-geschichte.de bockstark, aber die Vorbestellungen auf diese freiwerdende Domain sind sicherlich erheblich. So einfach ist es auch nicht, an eine gute, aufgegebene Domain zu kommen, da es mehr als genug Anbieter gibt, die das Wettbieten auf diese Domains ermöglichen. Je höher der PageRank ist, den sich eine Domain in ihrem Vorleben erarbeitet hat, desto wertvoller ist sie natürlich.

 

Auf diese freiwerdenden Domains sollte man vielleicht auch ein Auge haben:

  • schalt-und-regeltechnik.de
  • energie-server.de
  • notenquelle.de
  • aktenzeichen.de
  • cabrio-blog.de
  • freche-hexen.de
  • company-blogs.de
  • dynamicpixels.de
  • blog-archive.de
  • religionen-in-hannover.de
No Comments

Post a Comment

Bots müssen draußen bleiben *