Tagged: Brasilien

  • WM Verschwörungstheorien

    WM-Geschichte(n): Wer spielt hier falsch?

    Bei einer Fußballweltmeisterschaft geht es um viel. Um viel Prestige, um viel Begeisterung und um viel Geld. Was davon wichtiger ist, liegt mitunter in der politischen, wirtschaftlichen oder kulturellen Situation eines Landes begründet. Eine Mannschaft kann dabei schnell selbst zum Spielball werden.

  • WM-Geschichte

    WM-Geschichte(n): Seitenwechsel, Südamerika, Sanon

    Alle vier Jahre versammeln sich die besten Fußballnationen der Welt, um in einem Turnier den Champion zu ermitteln, der sich Weltmeister nennen darf. Im Sommer 2018 wird das bedeutendste Turnier für Fußball-Nationalmannschaften bereits zum 21. Mal ausgetragen. Die 20 Turniere zuvor sind alle auf ihre Weise in die Geschichte eingegangen.

  • Unnützes Wissen: Hoan-Kiem-See und mehr

    Unnützes Wissen, Absatz 12

    Passend zur Urlaubszeit geht es diesmal von Vietnam über Brasilien bis nach Indien. Mit Abstechern ins Tierreich und nach Hollywood. Das unnütze Wissen macht keine Ferien, es gibt immer genug Fakten, die niemand kennen muss, aber kennen kann, dann wieder vergisst und sich plötzlich in den merkwürdigsten Momenten wieder daran erinnert, zum Beispiel, wenn er irgendwo in Brasilien plötzlich einem Bär gegenübersteht.

  • Boitata

    Gestatten, Boitata

    Über Vampire wurde eigentlich schon fast alles, manchmal mehr als nötig (“Twilight”?!), geschrieben. Von Werwölfen, Drachen und Zombies hören wir ebenfalls oft, wenn auch glücklicherweise nicht in den Nachrichten. Dämonen und Geister büßen seit Jahrhunderten nichts von ihrer Präsenz ein. Es ist mir daher ein besonderes Vergnügen, mal eine weit weniger bekannte Sagenkreatur vorzustellen: den Boitata.