Tagged: Krankheit

  • Typhus-Mary, Wind-Turbinen-Syndrom und mehr: Unnützes Wissen 26

    Unnützes Wissen, am 26. Ort

    Haarscharf verpassen wir in dieser 26. Ausgabe des Unnützen Wissens den 200. Fakt. Aber wirklich haarscharf. So haarscharf, ich  könnte ein Friseursalon eröffnen und ihn Haarscharf an der 200 vorbei nennen. Doch auch wenn wir es nur bis zum 199. Fakt schaffen, lohnt es sich trotzdem, mal reinzuschauen und etwas zu lernen, das wir in einem Paralleluniversum vielleicht in der Schule gelernt hätten.

  • Lake Anne Plaza, Reston

    Die amerikanische Idylle, nach der ein Ebola-Virus benannt ist

    Im Jahr 2012 kürte das Magazin CNNMoney die Best Places to Live in America. Auf Platz 7 dieser illustren Aufzählung der lebenswertesten Orte in den USA landete die Stadt Reston im Bundesstaat Virginia. Kein schlechtes Ergebnis, aber wer weiß, ob es nicht noch besser ausgefallen wäre, wenn Reston nicht mit dem so gefürchteten Ebola-Virus in Verbindung stehen würde. Mehr noch: Reston ist von Deutschland “besetzt”.