Tagged: Google

  • Unnützes Wissen, Schnapszahl 33: Straußenfedern, Street View und Inselparadies

    Unnützes Wissen, Schnapszahl 33

    Ich war nicht sehr produktiv im April 2019. Nur vier herrlich alltagsuntaugliche Fakten erschienen in der rechten unteren Ecke dieses Blogs. Das ist die Hälfte von dem, was ich sonst in einem Monat an unnützem Wissen anbiete. Die Schuldfrage ist schnell geklärt: Der Osterhase hat die Fakten versteckt. Außerdem hat er damals, 1997, meine Mathehausaufgaben geklaut.

  • Wordpress Gutenberg

    Gutenberg is coming

    Johannes Gutenberg erfand 1450 den Buchdruck und veränderte damit die Welt. Für November plant die WordPress Foundation die Auferstehung Gutenbergs in Form eines neues Editors für ihr weltweit erfolgreiches Content Management System WordPress, das ich ebenfalls verwende. Erwartet uns ein Wunder, das wir alle feiern werden, oder blicken wir eher einem Schreckgespenst entgegen?

  • Kreuzworträtsel: Antikes Volk im Iran

    Antikes Volk im Iran. Kreuzworträtsel Geschichte

    Monatlich suchen hierzulande durchschnittlich 1.900 Menschen in Online-Suchmaschinen wie Google und … na ja, Google nach “Antikes Volk im Iran”. Dieses überwältigende historische Interesse wäre ein Grund, dass deutsche Bildungswesen abzufeiern, würden viele der Internetnutzer nicht hinter “Antikes Volk im Iran” ein “mit fünf Buchstaben” in die Suchmaske setzen.

  • Fragen ans Netz

    Fragen-ans-Netz.de

    Wer nicht fragt, bleibt dumm. Viele Kinder beherzigen das schon von Natur aus und erfreuen die Erwachsenen tageszeitunabhängig mit Fragen, die sich im Sinne einer vorpubertären sprachlichen Ökonomie meist auf ein knackiges “Warum?” beschränken. Je älter die Kinder werden, desto seltener vertrauen sie auf Eltern, Lehrer oder die großen Geschwister als Informationsquelle, sondern wenden sich an ein Medium, das nie nur mit “DARUM!” antwortet: das Internet.

  • Witz über Eier

    Blödauge und ein Witz über Eier

    Als “Blödauge” bezeichnen sich nicht nur zwei Fünfjährige beim Streit um den Spielzeugbagger im Sandkasten, es ist auch der Name eines Reptils aus der Familie der Blindschlangen. So etwas kann jeder von uns über die Allzweckwaffe Google ganz leicht herausfinden – und dabei möglicherweise etwas Eigenwilliges bemerken.